Butter Chicken (Murgh Makhanwala)



Die Fotografie bildfüllend

nach dem Rezept "Old Dehli-Style Chicken Curry" von Vivek Singh aus dem Buch "Curry - Classic and Contemporary"

Anzahl Personen: 4 Gesamte Kochzeit: 90 min

Zutaten:

  • 4 - 8 Brüstchen vom Huhn, total ca. 800 gr.
  • Frische Ingwerwurzel ca. 8 cm lang
  • 8 Knoblauchzehen
  • 1/2 Zitrone oder 1 Limette
  • 1 kg Tomaten
  • 1 EL Erdnussöl
  • 2 TL Salz
  • 1/4 TL Chilipulver
  • 6 grüne Kardamonkapseln
  • 4 Nelken
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Garam Masala
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1/2 TL Bockshornkleepulver (Fenugreek)
  • 1 griechisches Joghurt (ca. 120 - 150 gr.)
  • 100 gr. Tafelbutter

Zubereitung (gegenüber Originalrezept sehr stark vereinfacht !) :

  1. 8 cm Ingwerwurzel und8 Knoblauchzehen schälen und grob hacken
  2. 1/2 Zitrone auspressen
  3. 1 kg Tomaten schälen, den Strunkansatz entfernen und halbieren
  4. 1 EL Erdnussöl, Tomaten, 2 TL Salz, den Zitronensaft, 1/4 TL Chilipulver, 1 dl Wasser, Ingwer, Knoblauch, 6 Kardamonkapseln, 4 Nelken, 1 TL Garam Masala, 1 EL Zucker, 2 Lorbeerblätter und 1/2 TL Bockshornkleepulver in eine hohe Bratpfanne mit Antihaftbeschichtung geben. Aufkochen und zugedeckt bei mittlerer bis hoher Temperatur ca. 30 min kochen bis die Tomaten vollständig zerfallen sind. Immer wieder rühren. Evt. etwas Wasser beigeben
  5. Wenn die Tomaten zerfallen sind, die Lorbeerblätter entfernen und den Inhalt der Bratpfanne in einen Smoothie-Mixer geben und sehr fein pürieren. Die Bratpfanne auswaschen. Den Inhalt des Mixers mit einem Spachtel durch ein feines Sieb in die Bratpfanne streichen. Aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 15 min sanft köcheln und eindicken lassen
  6. 1 griechisches Joghurt und anschliessend 100 gr. Butter in kleinen Portionen dazugeben und laufend gut verrühren.
  7. 4 - 8 Hühnchenbrüstchen ebenfalls in die Bratpfanne geben und bei 1/4 Hitze ca. 5 - 10 min. sanft schmoren lassen
  8. Am Ende der Kochzeit alles gut verrühren und servieren