Crispy Cucumber - Banchan




Die Fotografie bildfüllend

nach dem Rezept "Crispy Cucumber" von Kim Sunée & Seung Hee Lee aus dem Buch "Everyday Korean"

Anzahl Personen: 4 Gesamte Kochzeit: 20 min Marinierzeit: 30 - 60 min

Zutaten:

  • 1 Salatgurke
  • 1 EL Salz
  • 1 Zwiebel oder eine Frühlingszwiebel
  • 2 TL Sesamöl
  • 1/2 TL Sojasauce
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/4 TL Chiliepulver
  • 1/4 TL Zucker
  • 1 TL Sesamsamen

Zubereitung:

  1. Die Zwiebel schälen, halbieren, in feine Ringe schneiden und ca. 15 min im Wasser einlegen
  2. Die Salatgurke schälen, der Länge nach halbieren, entkernen und in feine (1 - 2 mm dicke) Scheiben schneiden
  3. Die Gurkenscheiben in einen Topf geben und 1 EL Salz vorsichtig unterrühren. 30 - 60 min ziehen lassen
  4. Die Gurkenscheiben in ein Sieb geben und unter kaltem Wasser gut waschen. Auf Küchenpapier ausbreiten und mit Küchenpapier gut trocken bzw. möglichst viel Wasser auspressen. Nicht zu stark drücken
  5. Die Gurkenscheiben in einen Topf geben
  6. Die Zwiebelringe durch ein Sieb ableeren, auf Küchenpapier trocknen und in den Topf geben
  7. In einer Bratpfanne 2 TL Sesamöl erhitzen und zusammen mit 1/2 TL Sojasauce in den Topf geben
  8. Die Knoblauchzehe schälen, fein hacken und zusammen mit 1/4 TL Chiliepulver und 1/4 TL Zucker in den Topf geben und alles gut mischen
  9. In der Bratpfanne 1 TL Sesamsamen leicht rösten
  10. Den Gurkensalat auf den Tellern anrichten und mit den gerösteten Sesamkörnern garnieren