Moules et Frites





Die Fotografie bildfüllend

Rezept für die Moules (Rezept Pommes frites siehe hier)

Anzahl Personen: 4 Gesamte Kochzeit: 70 min

Zutaten:

  • 2 kg Miesmuscheln (Wir haben besonders gute Erfahrungen mit den "Moules de corde" gemacht: kleiner Putzaufwand, wenig Abfall, zartes und schönes Muschelfleisch)
  • 2 Karotten
  • 1 kleiner Sellerie
  • 1 kleiner Lauchstengel
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • 1/2 dl Weisswein trocken
  • 1/2 dl Vollrahm
  • schwarzer Pfeffer
  • 4 EL Erdnussöl

Zubereitung:

  1. Die Miesmuscheln im kalten Wasser gut putzen und die Bärte entfernen. Alle zerbrochenen Muscheln fortwerfen. Geöffnete Muscheln beidseitig mehrmals auf ein Küchenbrett klopfen. Wenn sie sich nicht schliessen, ebenfalls fortwerfen. Am Schluss alle Muscheln nochmals unter fliessendem, kalten Wasser abwaschen und in einen Topf mit kaltem Wasser geben
  2. Die 2 Karotten schälen und in Julienne schneiden. Die Julienne in ca. 2 cm lange Stücke schneiden
  3. Vom Sellerie ein Stück von ca. 100 gr. abschneiden. Die Schale grosszügig wegschneiden und in Julienne schneiden. Diese ebenfalls in ca. 2 cm lange Stücke schneiden
  4. Vom Lauch ein ca. 30 cm langes Stück abschneiden. Die äusseren Blätter sowie die groben, grünen Enden wegschneiden. Gut putzen und ebenfalls in Julienne schneiden. Diese ebenfalls in ca. 2 cm lange Stücke schneiden
  5. Die Petersilieblätter abzupfen und fein hacken
  6. Die Zwiebel schälen und fein hacken
  7. In einem grossen Brattopf das Erdnussöl auf 3/4 Temperatur erhitzen und darin zuerst die Zwiebeln und anschliessend nach und nach alle Gemüse unter ständigem Rühren ca. 5 min. dünsten. Mit gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen
  8. Zuerst die 2 dl Weisswein und anschliessend die 2 dl Vollrahm unter die Gemüse rühren
  9. Anschliessend alle Muscheln in den Topf geben und mit einem Deckel zudecken. Zum kochen bringen und dann 5 - 7 min. bei 3/4 Temperatur dämpfen. Dazwischen den Topf 3 - 4 mal gut durchschütteln.
  10. Die Muscheln auf den Tellern anrichten und den Gemüsesud über die Muscheln giessen. Dazu Pommes frites servieren