Pizza



Die Fotografie bildfüllend

nach dem Rezept "Pizza der besonderen Art" von The Bopp's

Anzahl Personen: 4 Gesamte Kochzeit: 90 min


Zutaten:

  • 500 gr. weisses Dinkelmehl
  • 250 gr. griechisches Joghurt
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 2 TL Salz
  • 1.5 dl Milch
  • 2 EL Tomatenmark
  • 3 Fleischtomaten
  • 6 Cherrytomaten
  • 1 grosse Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 Jalapenos
  • 250 gr. Mozarella
  • 200 gr. Rohschinken in feine Tranchen geschnitten
  • 1 Bund Basilikum
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

  1. Teig
    1. Die 500 gr. Dinkelmehl in eine Teigschüssel geben. 2 TL Salz und 250 gr. griechisches Joghurt dazugeben
    2. 1.5 dl Milch auf 32 - 38 Grad erwärmen und den Hefewürfel anschliessend darin vollständig auflösen. Die Hefe-Milch-Mischung an einen warmen Ort stellen und 5 - 10 min. warten bis die Aktivierung der Hefe abgeschlossen ist (die Mischung sollte schaumig werden)
    3. Die Hefe-Milch-Mischung in die Teigschüssel geben
    4. Den Inhalt der Teigschüssel zu einem elastischen Teig kneten. Darauf achten, dass die Hände völlig trocken sind und die Handflächen immer wieder mit Mehl bestäubt sind
    5. Die Teigschüssel mit einem Tuch abdecken und den Teig an einem warmen Ort mindestens 1 Stunde aufgehen lassen

  1. Zutaten, Zubereitung
    1. Den Backofen auf 220 Grad aufheizen und den Rost auf das obere Drittel schieben
    2. Die 3 Fleischtomaten schälen, den Strunk entfernen und fast alles fein würfeln. 8 feine Scheiben für den Schluss aufbewahren
    3. Die Zwiebel und die 4 Knoblauchzehen schälen und fein hacken
    4. Die 4 Jalapenos rüsten, entkernen, halbieren und in feine Scheiben schneiden
    5. Zwiebeln, Knoblauch und die Hälfte der Jalapenos in einen Suppenteller geben, 2 EL Olivenöl dazugeben und alles gut durchmischen. Die zweite Hälfte Jalapenos für den Schluss aufbewahren
    6. Die 250 gr. Mozarella in kleine Würfel schneiden
    7. Vom Basilikumbund die Blätter abzupfen und diese waschen. Die feinen, kleinen Blätter ganz lassen und die restlichen Blätter grob hacken
    8. Zwei ca. 30 cm grosse, runde Backbleche bereitstellen
    9. Für jedes Backblech ein Stück übergrosse Backfolie zuschneiden
    10. Den Teig aus der Schüssel nehmen, kurz zu einer Kugel formen und diese dann in 2 Teile schneiden
    11. Die Teighälften auf die Backfolien legen und mit dem Wallholz zu einem Kreis auswallen. Den Teig auf die Backbleche legen
    12. Jeden Teig mit 1 EL Tomatenmark ausstreichen. Die Hälfte der gewürfelten Tomaten, des gewürfelten Mozarella und der Zwiebel-Knoblauch-Jalapeno-Mischung daraufgeben.
    13. Jeden Teig mit Rohschinken belegen. Auf den Rohschinken die zweite Hälfte der Zwiebel-Knoblauch-Jalapeno-Mischung, die gewürfelten Tomaten sowie den gehackten Basilikum verteilen. Achtung: die zweite Hälfte Mozarella für den Schluss aufbewahren
    14. Die Backbleche mit Alufolie abdecken und in den vorgeheizten Ofen geben. 15 min. backen
    15. Die Cherrytomaten vierteln
    16. Die Backbleche aus dem Ofen nehmen, mit den beiseite gestellten Tomatenscheiben belegen sowie die Cherrytomaten, die beiseite gestellten Jalapenosscheiben und die Mozarellawürfel verteilen. Die feinen Basilikumblätter ebenfalls verteilen
    17. Die Pizzas nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen und die restlichen 2 EL Olivenöl darüberträufeln.
    18. Die Pizzas ungedeckt in den Ofen geben und weitere 10 min. backen
    19. Servieren