Anzahl Personen: 4Gesamte Kochzeit: 40 min
  • 400 gr. weisses Dinkelmehl
  • 200 gr. griechisches Joghurt
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 2 TL Salz
  • 1.2 dl Milch
  1. Die 400 gr. Dinkelmehl in eine Teigschüssel geben. 2 TL Salz und 200 gr. griechisches Joghurt dazugeben
  2. 1.2 dl Milch etwas erwärmen und den Hefewürfel anschliessend darin auflösen. Die Hefe-Milch-Mischung in die Teigschüssel geben
  3. Den Inhalt der Teigschüssel zu einem elastischen Teig kneten. Darauf achten, dass die Hände völlig trocken sind und die Handflächen immer wieder mit Mehl bestäubt sind
  4. Die Teigschüssel mit einem Tuch abdecken und den Teig an einem warmen Ort mindestens 1 Stunde aufgehen lassen
  5. Den Backofen auf Grillstufe stellen und auf 200 Grad vorheizen
  6. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit Mehl bestäuben
  7. Den Teig aus der Schüssel nehmen, in 8 Teile aufteilen und jeden Teil zu einem möglichst runden, ca. 2 mm dicken Fladen auswallen und auf das Backblech geben
  8. Das Backblech in den Ofen schieben und ca. 10 min backen. Falls die Fladen zu dunkel werden, den Backofen sofort auf Umlauft stellen
An error occurred
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Super! Sie haben sich erfolgreich registriert.
Super! Ihr Konto ist vollständig aktiviert und Sie haben jetzt Zugang zum gesamten Inhalt.