Anzahl Personen: 4Gesamte Kochzeit: 60 min
  • 700 - 800 gr. Hohrücken vom Rind. Ersatzweise Schulter vom Rind. Das Fleisch sollte einen Fettanteil von 20 - 25% haben
  • Salz & Pfeffer
  • Eisbergsalat oder Kopfsalat
  • 1 rote Zwiebeln
  • 4 Cornichons
  • Senf
  • Ketchup
  • 4 Brötchen (Buns). Sehr gut geeignet sind "Weggli"
  1. Den Hohrücken in grobe Würfel schneiden und durch den Fleischwolf drehen. Das Hackfleisch bis zum Gebrauch kühl stellen
  2. Die rote Zwiebel rüsten und in feine Ringe schneiden. Die Zwiebelringe ca. 30 min ins kalte Wasser legen. Anschliessend das Wasser abgiessen und die Zwiebelringe mit Küchenpapier trocknen
  3. Die 4 Cornichons in Streifen schneiden
  4. Die 4 Buns bei 170 Grad und 30% Feuchtigkeit im Dampfgarer 10 min aufbacken
  5. Die Buns halbieren und mit der Schnittfläche nach oben nahe unter dem Grill bei 220 Grad ca. 5 min "toasten" oder in der Pfanne mit etwas Butter anbraten. Warm stellen
  6. Das Hackfleisch in 4 gleiche Portionen teilen und jede Portion sorgfältig zu einem runden ca. 2 cm dicken "Patty" formen. Nicht kneten und drücken sondern nur sanft formen! Die Patties sollten den gleichen Durchmesser haben wie die Buns
  7. Alle Patties beidseitig mit Pfeffer und Salz würzen
  8. In einer grossen, flachen Bratpfanne etwas Butter und Erdnussöl bei 2/3 Temperatur erhitzen
  9. Die Patties in die Pfanne legen und 3 - 4 min braten. Mit der Pfannenschaufel wenden und auf dieser Seite nochmals 3 - 4 min braten
  10. Dir Brötchen auf die Teller geben. Auf beide Teile ein Salatblatt, Zwiebelringe und Cornichonstreifen legen. Dann den Patty darauf legen und nach Geschmack mit Tabasco, Worcestershire Sauce, Ketchup und/oder Senf würzen. Die zweite Hälfte darauf legen und servieren
An error occurred
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Super! Sie haben sich erfolgreich registriert.
Super! Ihr Konto ist vollständig aktiviert und Sie haben jetzt Zugang zum gesamten Inhalt.