nach dem Rezept "Scaloppine di Vitello al Marsala" von Marcella Hazan aus dem Buch "Die klassische italienisch Küche"
Anzahl Personen: 4Gesamte Kochzeit: 30 min
  • 12 Schnitzel ca. 3 mm dick vom Kalbsnierstück, Gesamtgewicht ca. 600 gr.
  • 2 EL gesottene Butter
  • 2 EL Tafelbutter
  • 1.5 dl Marsala oder 1 Limette
  • 1 Tasse Weissmehl
  • Salz & Pfeffer
  1. In einer grossen Bratpfanne die 2 EL gesottene Butter erhitzen und anschliessend auf 3/4 Hitze stellen
  2. Soviele Schnitzel wie in der Pfanne nebeneinander Platz haben im Mehl wenden. Das überschüssiges Mehl abschütteln und die Schnitzel in die Pfanne legen. Auf beiden Seiten 30 - 60 Sekunden braten und anschliessend mit dem Schaumlöffel aus der Pfanne nehmen. Nach Belieben salzen und pfeffern und warm stellen. Mit allen Schnitzel so verfahren
  3. Die Pfanne auf 1/2 Hitze stellen, 1 dl Marsala oder die geraffelte Limonenschale und ihren Saft in die Pfanne geben und diesen gut mit dem Bratsatz verrühren.
  4. 2 EL Tafelbutter sowie den Bratsatz der sich auf dem Teller mit den Schnitzel angesammelt hat in die Pfanne geben und alles zu einer sämigen Sauce einkochen
  5. Die Hitze auf's Minimum reduzieren und die Schnitzel in der Sauce wenden
  6. Die Schnitzel zusammen mit der Sauce servieren
An error occurred
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Super! Sie haben sich erfolgreich registriert.
Super! Ihr Konto ist vollständig aktiviert und Sie haben jetzt Zugang zum gesamten Inhalt.