nach dem Rezept " Blender Spiced Green Sauce " von WSJ Food & Drink
Anzahl Personen: 4 - 8Gesamte Kochzeit: 60 min
  • 3 Jalapenos
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Koriander
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Koriandersamen
  • 1 TL Kreuzkümmelsamen
  • 2 - 8 EL Olivenöl
  • 2 EL weisser Balsamicoessig
  • 2 TL Salz
  1. 3 Jalapenos entstielen, entkernen und grob hacken
  2. Von 1 Bund Petersilie die Blätter abzupfen, die Blätter waschen und etwas trocknen
  3. Von 1 Bund Korianderdie Blätter abzupfen, die Blätter waschen und etwas trocknen
  4. 2 Knoblauchzehen schälen und grob hacken
  5. Die Jalapenos, Petersilieblätter, Korianderblätter und die Knoblauchzehen in einen Mixer geben
  6. 1 TL Koriandersamen, 1 TL Kreuzkümmelsamen, 2 EL Olivenöl, 2 EL weisser Balsamicoessig und 2 TL Salz ebenfalls in den Mixer geben
  7. Alles zu einer feinen Paste verarbeiten
  8. Je nach gewünschter Konsistenz noch weitere 2 - 4 EL Olivenöl dazugeben und nochmals mixen
Die Paste passt sehr gut zu Geflügel und Fisch. Z.B. auch zu kaltem Geflügelfleisch in einem Sandwich
You’ve successfully subscribed to Food
Welcome back! You’ve successfully signed in.
Great! You’ve successfully signed up.
Ihr link ist verfallen
Super! Prüfen Sie Ihre Emails für den magischen Link zum Sign-In.