• Küchenmaschine Kenwood Chef
  • Garkorb
  • Teigschaber
  • Brotbackstein
  • Backfolie bis 250 Grad zugelassen
  • Wasserzerstäuber
  • 500 gr. Halbweissmehl
  • 12 gr. Frischhefe
  • 310 gr. lauwarmes/handwarmes Wasser
  • 10 gr. Zucker
  • 10 gr. Salz
  • 10 gr. Backmalz
  • 1/2 EL Oel
  1. Vorteig:
    1. 🅐200 gr. Halbweissmehl, 5 gr. Zucker, 6 gr. zerbröselte Frischhefe und 130 gr. handwarmes Wasser in die Schüssel der Küchenmaschine geben. Auf sehr niedriger Stufe ca. 30 Sekunden kneten. Anschliessend auf Stufe 1 5 min kneten
    2. 🅑Die Schüssel mit einer Plastikfolie abdecken und den Vorteig 12 - 24 Std an einem kühlen Ort, z.B. im Keller aufgehen lassen
  2. Hauptteig:
    1. 🅐300 gr. Halbweissmehl, 6 gr. zerbröselte Frischhefe, 180 gr. handwarmes Wasser, 10 gr. Backmalz und 5 gr. Zucker zum Vorteig geben
    2. 🅑Alles auf Stufe 1 5 min kneten
    3. 🅒10 gr. Salz einrieseln lassen und 7 min auf Stufe 2 kneten. Der Teig löst sich von der Schüssel ist aber noch leicht klebrig
    4. 🅓Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche legen, kurz durchkneten, mit einer Plastikfolie abdecken und ca. 90 min gehen lassen
    5. 🅔Während den 90 min nach jeweils 30 min den Teig 3 mal strecken und falten
    6. 🅕Eine Schüssel leicht einölen
    7. 🅖Den Teig in die eingeölte Schüssel geben und mit einer Plastikfolie abdecken und an einen kühlen Ort stellen. 12 - 24 Std gehen lassen.
    8. 🅗Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben, länglich formen und mit der "Faltnaht" nach oben in den Gärkorb legen
    9. 🅘30 - 45 min aufgehen lassen
    10. 🅙Den Backofen mit dem Backstein auf 250 Grad vorheizen
    11. 🅚Bevor das Brot in den Ofen kommt eine Tasse Wasser auf den Brotbackstein leeren
    12. 🅛Das Brot auf eine Backfolie (bis 250 Grad zugelassen) stürzen und 3 mal mit schräg gehaltener Klinge diagonal kräftig einschneiden
    13. 🅜Die Backfolie mit dem Brot auf den Backstein legen und den Backofen mit dem Wasserzerstäuber reichlich befeuchten
    14. 🅝Nach 15 min die Backofentüre öffnen, um den Restdampf entweichen zu lassen. Eine Alufolie über das Brot legen damit es nicht zu dunkel wird
    15. 🅞Dei Temperatur auf 200 Grad reduzieren und das Brot weitere 30 min backen
Einige nützliche Links:
https://www.therese-moelk.at/news/warum-sollte-man-brot-mit-wasser-bestreichen.html
https://www.besondersgut.ch/ruchbrot/
https://streusel.ch/aargauerbrot-aus-halbweissmehl/
You’ve successfully subscribed to Food
Welcome back! You’ve successfully signed in.
Great! You’ve successfully signed up.
Ihr link ist verfallen
Super! Prüfen Sie Ihre Emails für den magischen Link zum Sign-In.