Gesamte Kochzeit: 20 min
  • 150 gr. Mascarpone
  • 150 gr. Forellenfilets geräuchert
  • 10 schwarze Oliven, entkernt
  • 2 Corichons
  • 3 Peperoncini, eingelegt, aus dem Glas
  • 8 Cherrytomaten
  • gemahlener, schwarzer Pfeffer nach Belieben
  • 1 TL Salz
  • Einen leistungsfähigen Mixer (Paco Jet, Thermomix u.ä)
  1. 150 gr. Forellenfilets in grobe Stücke schneiden
  2. 10 schwarze Oliven halbieren und grob hacken
  3. 2 Cornichon grob hacken
  4. Von 3 Peperoncini den Strunkansatz abschneiden, halbieren, die Kerne entfernen und grob hacken
  5. 8 Cherrytomaten waschen und vierteln
  6. 150 gr. Mascarpone, 150 gr. Forellenfilets, die gehackten schwarzen Oliven, Cornichon und Cherrytomaten, 1 TL Salz sowie gemahlenem, schwarzen Pfeffer in den Behälter des Mixers geben
  7. Alle möglichst fein pürieren
You’ve successfully subscribed to Food
Welcome back! You’ve successfully signed in.
Great! You’ve successfully signed up.
Ihr link ist verfallen
Super! Prüfen Sie Ihre Emails für den magischen Link zum Sign-In.