nach dem Rezept " Basic Tomato Sauce " von Russell Norman aus dem Buch "Polpo"
Gesamte Kochzeit: 90 min
  • 1 kg Tomaten
  • 6 EL Tomatenpüree
  • 1/2 dl Olivenöl
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 TL Salz
  • 1 TL gemahlener, schwarzer Pfeffer
  • 1/4 TL Chilipulver
  • 1 TL Zucker
  • 1 Bund Oregano
  1. 1 kg Tomaten waschen und halbieren
  2. 2 Zwiebeln schälen und in grobe Scheiben schneiden
  3. 4 Knoblauchzehen schälen und durch die Knoblauchpresse drücken
  4. Für 2 EL gehackten Oregano: Die Blätter vom Oreganobund abzupfen, waschen und fein hacken
  5. In einer grossen Bratpfanne 1/2 dl Olivenöl bei mittlerer Temperatur erhitzen. Die Zwiebeln in das heisse Oel geben und ca. 15 min sautieren
  6. Die Tomaten, den Oreganobund, den Knoblauch, 2 TL Salz, 1 TL gemahlener, schwarzer Pfeffer, 6 EL Tomatenpüree, 1 TL Zucker, 1/4 TL Chilipulver und 1/2 dl Wasser dazugeben und bei 1/4 Temperatur 1 Stunde zugedeckt kochen. Die Flüssigkeit immer wieder kontrollieren und gegebenenfalls etwas Wasser dazugeben
  7. Den Pfanneninhalt zuerst durch den groben Einsatz eines Passevite (Passiermühle) und anschliessend durch den feinen Einsatz passieren
  8. Die Tomatensauce auf die gewünschte Konsistenz einkochen
  9. Die Tomatensauce am Ende durch ein feines Sieb streichen
You’ve successfully subscribed to Food
Welcome back! You’ve successfully signed in.
Great! You’ve successfully signed up.
Ihr link ist verfallen
Super! Prüfen Sie Ihre Emails für den magischen Link zum Sign-In.