nach dem Rezept "Rindfleischsalat" von Adi Bittermann und Renate Wagner-Wittula aus dem Buch "Wiener Küche"
Anzahl Personen: 4Gesamte Kochzeit: 45 min
  • 400 gr. gekochtes Siedfleisch vom Hohrücken (gekochtes Rindfleisch).
  • 1 kleine rote und 1 kleine gelbe Peperoni
  • 2 1/2 rote Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL weisser Balsamicoessig
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 dl Rindssuppe
  • 2 EL Kürbiskernöl
  • 2 EL geröstete Kürbiskerne
  • 8 Cherrytomaten
  1. Das Siedfleisch in sehr dünne Scheiben und diese in Streifen schneiden
  2. Peperoni entkernen und in feine Streifen schneiden
  3. Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden
  4. Knoblauch schälen und sehr fein hacken
  5. Essig, 2 EL Oel, Senf, Knoblauch, Zuckr, Salz und Pfeffer zu einer sämigen Marinade verrühren. Rindssuppe dazugeben
  6. In einer Bratpfanne 1 EL Oel erhitzen und die Peperoni und 4/5 der Zwiebelringe unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten anschwitzen.
  7. Siedfleisch, Peperoni und Zwiebeln in die Marinade geben und alles sorgfältig unterrühren und 15 min ziehen lassen
  8. Cherrytomaten waschen und halbieren
  9. Den Siedfleischsalat nochmals durchmischen und anrichten
  10. Mit den restlichen Zwiebelringen, den halben Cherrytomaten und den gerösteten Kürbiskernen garnieren. Das Kürbiskernöl darüber träufeln
An error occurred
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Super! Sie haben sich erfolgreich registriert.
Super! Ihr Konto ist vollständig aktiviert und Sie haben jetzt Zugang zum gesamten Inhalt.