Gesamte Kochzeit: 120 min
  • 2 kg Huhn
  • 4 Zwiebeln
  • 2 Stangen Lauch
  • 1 Knollensellerie (etwa so gross wie ein grosser Apfel)
  • 5 Nelken
  • 5 Lorbeerblätter
  • 20 schwarze Pfefferkörner
  • 3 TL Salz
  • 5 l Wasser
  1. 2 kg Huhn in grössere Stücke aufteilen und die Haut abziehen
  2. 4 Zwiebeln schälen und in grobe Stücke schneiden
  3. 2 Stangen Lauch rüsten und in grobe Stücke schneiden
  4. 1 Knollensellerie rüsten und in grobe Stücke schneiden
  5. Huhn, alle Gemüse und 5 l Wasser in einen grossen Kochtopf geben
  6. 5 Nelken, 5 Lorbeerblätter, 20 Pfefferkörner und 3 TL Salz in den Topf geben
  7. Alles aufkochen und anschliessend zugedeckt bei ca. 1/3 Hitze 90 min sieden. Immer wieder abschäumen
  8. Das Huhn und das Gemüse mit einem Schaumlöffel aus dem Topf nehmen
  9. Den Hühnerfonds auf 2 l einkochen und anschliessend durch ein Spitzsieb passieren
  10. Den Fonds portionieren und tiefkühlen
You’ve successfully subscribed to Food
Welcome back! You’ve successfully signed in.
Great! You’ve successfully signed up.
Ihr link ist verfallen
Super! Prüfen Sie Ihre Emails für den magischen Link zum Sign-In.