Anzahl Personen: 4Gesamte Kochzeit: 90 min
  • 350 gr. Casareccia oder ähnliche spiralförmige Teigwaren
  • 5 dl Vollmilch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Lauchstengel
  • 2 Stück Stangensellerie
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1 TL Pfefferkörner
  • 4 Knoblauchzehen
  • 4 Thymianzweigchen
  • 1 Bund Petersilie
  • 40 gr. Butter (ca. 6 EL)
  • 2 - 4 EL Mehl
  • 50 gr Parmesan
  • 100 gr Gruyère
  • 100 gr. Mozarella
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 EL Senf
  • 1 TL Salz
  • schwarzer Pfeffer gemahlen
  1. Aromatisierte Milch (Basis einer Béchamelsauce)
    1. 🅐1 Zwiebel schälen und halbieren
    2. 🅑1 Lauchstengel und 2 Stangensellerie rüsten und in ca. 2 cm lange Stücke schneiden
    3. 🅒4 Knoblauchzehen schälen
    4. 🅓4 Thymianzweigchen und einige Petersiliestengel zu einem Gewürzbund binden
    5. 🅔5 dl Milch, Zwiebel, 3 Lorbeerblätter, 1 TL Pfefferkörner, den Lauch, Stangensellerie, Knoblauch und den Gewürzbund in eine Pfanne geben und zum köcheln bringen
    6. 🅕Sobald die Milch köchelt, die Pfanne vom Herd nehmen und zugedeckt mindestens 1 Stunde ruhen lassen
    7. 🅖Die Milch durch ein Sieb giessen und warm stellen. Je nach Geschmack kann ein Teil der Gemüse weiter verarbeitet werden - z.B. zuerst waschen und dann im Olivenöl braten und würzen - und als Beilage serviert werden
  2. Béchamelsauce mit Käse
    1. 🅐100 Gruyère reiben
    2. 🅑In einer Bratpfanne 3/4 der Butter (ca. 3 EL) bei knapp mittlerer Hitze schmelzen und eine Prise Mehl dazugeben. Mit einem Holzlöffel gut verrühren, sodass keine Mehlklumpen bleiben. Dieses Vorgehen wiederholen, bis alles Mehl (ca. 2- 4 EL) mit der Butter verrührt ist und eine sämige Mehlschwitze entstanden ist
    3. 🅒Laufend kleine Mengen der aromatisierten Milch zur Mehlschwitze geben und jeweils gut unterrühren bis dass eine schön sämige Béchamelsauce fertig ist.
    4. 🅓Bei unveränderter Hitze 1 TL Salz, 1 Prise Muskatnuss, 1 EL Senf und den Gruyère in die Béchamelsauce rühren und alles ca. 5 min gut verrühren, bis dass der Käse geschmolzen ist und die Sauce sämig und samtig ist. Vom Herd nehmen
  3. Teigwaren, Auflauf
    1. 🅐Den Backofen auf 180 Grad aufheizen
    2. 🅑Eine Auflaufform mit der restlichen Butter (ca. 3 EL) ausstreichen
    3. 🅒100 gr. Mozarella in kleine Würfelchen schneiden
    4. 🅓50 gr. Parmesan reiben
    5. 🅔350 gr. Casareccia ins kochende Wasser geben und bei hoher Hitze kochen, bis sie noch nicht ganz al dente sind (ca. 8 - 9 min) und abgiessen
    6. 🅕Die Teigwaren sofort zur Béchamel-Käse-Mischung geben und gut unterrühren
    7. 🅖Die Hälfte dieser Mischung in die Auflaufform geben. Die Hälfte des Mozarellas und dann die restliche Mischung darüber geben. Mit dem restlichen Mozarella und dann dem Parmesan bedecken
    8. 🅗Die Auflaufform mit Alufolie bedecken, in den Backofen stellen und ca. 30 min backen. Nach 15 min die Alufolie entfernen
An error occurred
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Super! Sie haben sich erfolgreich registriert.
Super! Ihr Konto ist vollständig aktiviert und Sie haben jetzt Zugang zum gesamten Inhalt.