nach dem Rezept "Rettichsalat" von Barbara Lutterbeck und Jürgen Christ aus dem Buch "Orient"
Anzahl Personen: 4Gesamte Kochzeit: 30 min
  • 1 Rettich
  • 2 TL Salz
  • 2 Limetten
  • 1 Bund grobblättrige Petersilie
  • 2 TL Fenchelsamen
  • 2 EL Olivenöl
  • schwarzer Pfeffer gemahlen
  1. Den Rettich schälen, in feine Scheiben hobeln und in eine Schüssel geben
  2. 2 TL Salz zum Rettich geben, alles gut mischen und 10 - 20 min stehen lassen
  3. 1 Limette auspressen und 1 Limette in feine Scheiben schneiden
  4. Vom Petersilienbund soviel Blätter abzupfen, dass 1 Tasse locker gefüllt wird
  5. Die Petersilieblätter gut waschen, trocknen und fein hacken
  6. Das Wasser, welches sich in der Schüssel mit dem Rettich angesammelt hat, abgiessen und zusätzlich mit den Händen den Rettich auspressen
  7. Die gehackte Petersilie, den Limettensaft, 2 TL Fenchelsamen und 2 EL Olivenöl zum Rettich geben. Alle gut mischen. 10 - 20 min stehen lassen
  8. Den Rettichsalat mit schwarzen, gemahlenen Pfeffer nach Belieben würzen, auf den Tellern anrichten und mit den fein geschnittenen Limettenscheiben dekorieren
You’ve successfully subscribed to Food
Welcome back! You’ve successfully signed in.
Great! You’ve successfully signed up.
Ihr link ist verfallen
Super! Prüfen Sie Ihre Emails für den magischen Link zum Sign-In.